Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen

Verein steht auf soliden Beinen

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung incl. Vorstandswahlen gab es durchweg nur Gutes zu vermelden und ein größerer Vorstand kann als wegweisend vermeldet werden.

Der 1.Vorsitzende Stefan Wolff verabschiedete zuerst den 1.Kassierer Erik Schwindling und Gabi Ewen als eine der Jugendleiterinnen und dankte ihnen für ihr großes Engagement im Verein und bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Weiterhin erläuterte er allen anwesenden Mitglieder, wie wichtig das Ehrenamt sei und bedankte sich bei allen Mannschaften von G-Jugend bis AH-Abteilung für ihre Hilfe bei Aktivitäten, während des Spielbetriebes oder bei Arbeiten auf dem Sportplatz.

Als Beispiel wurden dafür das gemeinsam mit den Sportfreunden Obersalbach organisierte „Spiel der Köche“ sowie der 1.Hela-Cup der D-Jugend genannt.

Unserem Clubhaus sowie der sanitären Anlage konnte durch die Modernisierung und Mithilfe vieler VfB-Hände sowie unserer Mitglieder Fliesen Rainer Becker und Maler Sander zu neuem Glanz verholfen werden.

Der gesamte VfB bedankt sich bei beiden Firmen nochmals für ihre Hilfe. Die neue Holzhütte auf der Gegengerade wurde durch die Firma Loës Holzbau- und Bedachungs- GmbH erstellt und auch hier gilt der gesamte Dank des VfB.

Weitere Werbepartner konnten ebenfalls in der Gemeinde Heusweiler gefunden werden, hier würden wir uns auch aufgrund unserer guten Jugendarbeit weiteren Zuspruch der ansässigen Firmen in der Gemeinde wünschen.


Der vor Jahren gegründete Förderverein wird in naher Zukunft wieder seine Arbeit aktiv aufnehmen und auch mit nur kleinen Beträgen unterstützen sie unseren Verein und ihre Kinder.

Im Aktivenbereich liegt natürlich der Focus im Aufstieg in die Bezirksliga und dort appellierte der 2.Vorsitzende Dirk Gebhard an alle Aktiven, dieses Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und bis zum letzten Spiel auch die Hoffnung nicht aufzugeben, denn im Fußball ist eben alles möglich.


Im Jugendbereich konnte Jugendleiter Christian Metzner Zuwachs in den einzelnen Mannschaften sowie der guten Platzierung vieler Teams vermelden.

Einige sind auf Meisterschaftskurs und andere konnten sich auch in ihren Klassen gut behaupten. Aktuell sind alle Mannschaften von G bis -A-Jugend besetzt und bis zur D-Jugend können sogar 2 oder 3 Mannschaften pro Altersklasse gemeldet werden.

Alles in allem ein mehr als positives Ergebnis und dies bestätigte auch Geschaftsführer Frank-Thomas Becker, da auch die Anzahl der Mitglieder und Spieler(innen) konstant bis steigend zu vermelden sind.

Zum Abschluss wurde den Mitgliedern berichtet, dass die beiden vergangenen Jahre mit einem positivem finanziellen Ergebnis abgeschlossen werden konnten.
Nach der Entlastung des Vorstandes konnte man zu den Neuwahlen schreiten und das Ergebnis beinhaltete alte wie neue Gesichter.

Der 1.Vorsitzende war sehr erfreut über den Zuwachs im Vorstand und wünschte allen ein gutes Gelingen in ihren Ämtern. 

Die Ämter im einzelnen:

Geschäftsführender Vorstand

1.Vorsitzender

Stefan Wolff

2.Vorsitzender

Dirk Gebhard

Geschäftsführer

Frank-Thomas Becker

1.Jugendleiter

Thomas Hopf

1.Kassierer

Christian Metzner

 Erweiterter Vorstand

2. Kassierer

Kai Marzeion

2.Jugendleiter

Edmund Meiser

3.Jugendleiter

Andreas Meiser

Orgaleiter

Erik Schwindling

Orgateam

Gabi Ewen
Gregor Hoffmann

Günter Altmeier

Holger Mohm

Pressewart /Werbung

Edmund Meiser
Andreas Meiser

Kassenprüfer

Adolf Schwarz

Jörg Both

   

Angemeldet als