Trainingsübersicht  

   

Werbung beim VfB  

   

Besucherzähler  

Heute 18

Gestern 25

Woche 134

Monat 480

Insgesamt 201817

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

1&1  

   

Download  

   

Angemeldet als  

   

B1*VfB Heusweiler - SG SC Wemmetsweiler 4:4 (2:3)
05.11.2017 - Anstoß 10:30 Uhr
3. Spieltag -Gruppe  Nordsaar 2017/18

Last Minute Treffer bringt Heusweiler den verdienten Ausgleich

Was für negative Vorzeichen: im Vorfeld der Partie hatten 7 Spieler ihr Kommen aus den unterschiedlichsten Gründen abgesagt oder sind dem Spiel ferngeblieben. 

So hieß es von Beginn an mit nur elf Spielern, Schadensbegrenzung zu betreiben. Nachdem die Gäste bereits sehr früh in Führung gingen, schien dies auch zu zutreffen.

Die Gäste traten mit 7 Auswechselspielern an, wir hatten keinen, wie oben ausgeführt.

Trotzdem schafften wir das 1:1, gerieten aber postwendend erneut in Rückstand. 

In regelmäßigem Abstand trafen die Jungs aus Wemmetsweiler immer dann, wenn wir gerade den Anschluss geschafft hatten. 4:2 aus Gästesicht hieß es 10 Minuten vor Schluss der Partie.

Wiederum schafften wir den Anschlusstreffer und mit dem Schlusspfiff des umseitig und souverän leitenden Schiedsrichters noch den viel umjubelten und kaum mehr für möglich gehaltenen Ausgleich. 

Fazit:
Auch in dieser Besetzung ist die Mannschaft konkurenzfähig, wenn alle die für sie vorgegebene Aufgabe erfüllen.

Ein besonderes Lob geht an die Spieler der C Jugend, heute Julian Frantz, die uns immer wieder in vorbildlicher Art und Weise unterstützen.

Manch Anderer kann sich davon eine Scheibe abschneiden.

Aber auch alle übrigen eingesetzten Spieler haben sich aufgrund ihres großen Kampfgeistes und nie nachlassendem Bemühen Fleißnoten verdient.

Torschützen:
0:1 Keller (2.min)
1:1 Ilias W. (8.min)
1:2 Weiskircher (14.min)
2:2 Ilias W. (16.min)
2:3 Keller (33.min)
2:4 Klein (43.min)
3:4 Michael F. (56.min)
4:4 Ilias W. (80.min)

-Spielstatistiken-
Quelle: fussball.de