Trainingsübersicht  

   

Werbung beim VfB  

   

Besucherzähler  

Heute 18

Gestern 25

Woche 134

Monat 480

Insgesamt 201817

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

1&1  

   

Download  

   

Angemeldet als  

   

E2*FSG Ottweiler - VfB Heusweiler 4:1 (2:1)
04.11.2017 - Anstoß 13:00 Uhr
3. Spieltag -  E2-Jugend Gruppe 4

Es ist endlich passiert!
Das erste Tor für die E2 ist am dritten Spieltag in Steinbach – Ottweiler gefallen.

In der 12. Spielminute trat Jonas Günther zu einem Eckball an, brachte den Ball stramm und gezielt vor das Tor der FSG Ottweiler und Olimpus Miszczak schoss unhaltbar zur 1:0 Führung ein. 

Zu diesem Zeitpunkt war die Führung absolut verdient, da sich die Mannschaft bereits zuvor einige Chancen erkämpft und teilweise erspielt hatten. Die Größte hatte Maurice Kuntz in der 7. Minute.

Leider brachte die Führung nicht die erhoffte Sicherheit und mussten wir bis zur Halbzeit noch zwei Gegentore hinnehmen. 

In der zweiten Halbzeit hatten wir weitere gute Konterchancen, welche leider nicht mehr in Tore umgesetzt wurden. Und so kam es leider wie so oft im Fußball.

Durch zwei unglückliche Aktionen im Abwehrverhalten kam die FSG Ottweiler zu zwei weiteren Toren (ein Elfmeter) und am Ende stand es 4:1 für den Gastgeber. Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf leider nicht ganz und ist min. 2 Tore zu hoch ausgefallen.
 

Ein großes Lob und Dankeschön auch an die treuen „Fans“, welche jeden Samstag unser Mädel und unsere Jungs unterstützen.

Fazit:
Die Mannschaft hat aufopferungsvoll gekämpft und mit der gezeigten Leistung und dem Trainingseifer werden die ersten Punkte nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Es spielten:
Kilian, Olimpus, Jamie, Steffen, Tim, Maurice, Jonas, Anton, Emilia und Nico

Tore:
0:1 Olimpus M. (12.min)
1:1 Paul K. (14.min)
2:1 Milo G. (24.min)
3:1 Florioan R. (37.min)
4:1 Brand D. (42.min)

-Spielstatistiken-
(Quelle: fussball.de)

Kopfballchance von Nico aus der ersten Halbzeit.

Kopfballchance von Nico aus der ersten Halbzeit.