Großer Andrang beim Weihnachtsmarkt

Trocken und kalt, also optimales Wetter für den Weihnachtsmarkt.

Das müssen sich sehr viele Heusweiler Bürger gedacht haben, denn am Samstag war „volles Haus“ auf dem Marktplatz. Selbst zu später Stunde wollte niemand nach Hause gehen und  die Vereine hatten in ihren Ständen nur noch wenige Getränke bzw. war das angebotene Essen restlos aufgebraucht.
So auch beim Stand des VfB Heusweiler wo viele Vereinsmitglieder, Eltern der Jugendspieler, Fans oder Freunde des Fußballs sich versammelt hatten. Der vom Orgateam schön geschmückte Stand wurde schon aus der Ferne gesehen und so wuchs die Zahl der anwesenden Personen stets an. Es wurde leckerer Glühwein oder die berüchtigte „gelbe Mamba“ getrunken, Minutensteaks und Frikadellen von der Metzgerei Welde verspeist oder einfach in lustiger Runde miteinander gesprochen.

Also wieder ein voller Erfolg für unseren Verein und ein großes DANKESCHÖN an alle, die zum guten Gelingen des Weihnachtsmarktes beigetragen haben.