Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Familienfest und Globus-Cup beim VfB Heusweiler 2018

Der Wettergott hatte ein Lachen auf den Lippen beim Familienfest des VfB Heusweiler.

Gegen Mittag startete der Globus-Cup der F-Jugendmannschaften bei schönem Wetter und somit war die Grundlage gelegt für den weiteren Verlauf.

Die attraktiven Preise von Globus lockten gute Mannschaften 
an und so konnte sich letztendlich die Mannschaft aus Gresaubach den 1.Platz erkämpfen und durfte sich somit über einen neuen Trikotsatz freuen.

Die weiteren Preise gingen nach Platzierung an die Teams aus Holz-Wahlschied (2.Platz) und Rockershausen mit dem 3.Platz.

Herr Hahn und seine Mitarbeiter vom Globus Baumarkt waren als Sponsor mit einem Zelt an dem die Preise präsentiert wurden anwesend und er konnte sich von den guten Spielen der F-Jugendmannschaften selbst überzeugen.

Am Nachmittag startete das Familienfest bei gutem Essen und Trinken und alle Jugendmannschaften präsentierten sich mit ihren Trainern.

Die Jugendleitung hatte Infos für alle Anwesenden parat und so wurde jede Mannschaft einzeln mit Trainern, Platzierung, Torschützen usw. vorgestellt.

Jeder Spieler wurde einzeln aufgerufen und zeigte sich kurz, was von den Mamas, Papas, Oma´s sowie von den Vereinsmitgliedern mit Applaus erwidert wurde.

Alle G bis -E-Jugendmannschaften erreichten gute Ergebnisse bei den Turnieren sowie in ihrer Gruppe,  D1-Jugend konnte die Meisterschaft erringen, beide C-Jugend sowie die B-Jugend erreichten jeweils den 3.Platz in der Tabelle und die A-Jugend konnte in der Bezirksliga Platz 5 belegen, also alles in allem eine erfolgreiche Saison für unsere Jugendabteilung.

Anschließend wurde der Aktiventrainer Dominik Schmidt vom 1.Vorsitzenden Stefan Wolff verabschiedet und dieser sowie die Mannschaft bedankten sich nochmals bei Dominik, dass er die Mannschaft kurz vor Saisonstart übernahm und sogar einen guten 5.Platz trotz der vielen Abgänge erreichen konnte.

Stefan Wollf bedankte sich im Anschluss auch bei allen Vorstandsmitgliedern und Trainer sowie Betreuer für ihr ehrenamtliches Engagement im Verein und während der abgelaufenen Saison im Sinne einer guten Jugendarbeit und Unterstützung bei allen anfallenden Arbeiten beim VfB Heusweiler.

Die Verteilung der Bons für Essen und Trinken an die Jugendspieler sorgte für einen Ansturm bei der Essen- und Getränkeausgabe, was allerdings von den Grillmeistern Peter Ewen und Michael Bär souverän gemeistert wurde.

Die Torwand wurde von Jung und Alt angenommen, wobei vor allem gegen Abend ehemalige Spieler ihr Können beweisen wollten und dies auch sehr ernst genommen wurde.

Nach Speis und Trank wurde bei Musik und Cocktails von den „Cocktails Chicas“ getanzt und gesungen bis spät in die Nacht.

DANKE nochmals an alle, die bei der Organisation, beim Auf- und Abbau sowie am Tag selbst mit Diensten und Salaten zum guten Gelingen des Familientages beigetragen haben, getreu dem Motto „zusammen ist man nicht allein“ und somit den Sinn eines Vereins gelebt haben.

Auch geht unser Danke an alle Eltern, die während der gesamten Saison den VfB unterstützt haben.

Besonders der Aufbau muss erwähnt werden, da schon aufgebaute Zelte durch das Unwetter an den Tagen zuvor zerstört wurden und die Suche nach neuen Zelten und Utensilien zeitnah erfolgen musste.

Danke auch hier Herrn Hahn vom Globus Baumarkt in Heusweiler sowie allen anderen, die geholfen und organisiert haben.           

Bild der jüngeren Jugendmannschaften mit den Trainern nach der Präsentation

Familienfest Gesamt VfB