SG FC Walhausen - VfB Heusweiler 16.03.22

Schweres Geläuf in Form eines Hartplatzes ließ die Truppe vom VfB nur schwer ins Spiel finden. Vielleicht lag es auch am Mittwochabendtermin. Dann wurde aber eine Viertelstunde aufgedreht. 2 x Lenard, Luke und Yasemin und dann stand es 4:0. Die SG hat sich aber noch tapfer gewehrt und konnte auf 2:4 rankommen.

VfB Heusweiler – SG SV Thalexweiler 19.03.22

Englische Woche für die E1 des VfB. Samstag ging es zu Hause gegen die SG SV Thalexweiler. Die erste Halbzeit war bis zur 21, Minute von vergebenen Großchancen auf beiden Seiten geprägt. Dann erzielte Patrick mit einem sauberen Abstauber das 1:0. Der Bann war gebrochen und Luke tankte sich in der 24. zum 2:0 durch. Nach der Pause erhöhte Niklas erhöhte Niklas mit einem blitzsauberen Hattrick auf 5:0. Der SG gelang der Ehrentreffer zum 5:1. Kurz danach beendete Yasemin mit dem 6:1 vier Minuten vor Schluss den Torreigen.

Die Mannschaftsaufstellung für beide Spiele:

Lina G., Yasemin M., Marlon S., Luke L., Patrick H., Adrian M., Julian K., Raphael M., Niklas M., Lenard S.

 

VfB Heusweiler – FC Eppelborn 0:3 (0:2)

Gegen einen taktisch und spielerisch gut aufgestellten FV Eppelborn fand die Mannschaft des VfB schwer ins Spiel. In der 6.Minute der ersten Halbzeit kam es durch eine Unpässlichkeit in der Abwehr zum 0:1. In der 12. Minute dann das 0:2, was auch den Pausenstand darstellte. In der zweiten Halbzeit fand der VfB besser ins Spiel, hatte das Pech aber am Fuß kleben und konnte selbst hochkarätige Chancen nicht nutzen. Die Eppelborner hatten da mehr Glück und konnten durch einen Fernschuß zum 3:0 Endstand erhöhen. Hoffen wir das Heusweiler den Elan aus der Schlussphase der zweiten Halbzeit mitnehmen kann und im nächsten Spiel dann wieder einen 3er landet.

Die Mannschaftsaufstellung:

Yasemin M., Marlon S., Luke L., Patrick H., Adrian M., Julian K., Raphael M., Niklas M., Lenard S.