VfB Heusweiler – FC Eppelborn 0:3 (0:2)

Gegen einen taktisch und spielerisch gut aufgestellten FV Eppelborn fand die Mannschaft des VfB schwer ins Spiel. In der 6.Minute der ersten Halbzeit kam es durch eine Unpässlichkeit in der Abwehr zum 0:1. In der 12. Minute dann das 0:2, was auch den Pausenstand darstellte. In der zweiten Halbzeit fand der VfB besser ins Spiel, hatte das Pech aber am Fuß kleben und konnte selbst hochkarätige Chancen nicht nutzen. Die Eppelborner hatten da mehr Glück und konnten durch einen Fernschuß zum 3:0 Endstand erhöhen. Hoffen wir das Heusweiler den Elan aus der Schlussphase der zweiten Halbzeit mitnehmen kann und im nächsten Spiel dann wieder einen 3er landet.

Die Mannschaftsaufstellung:

Yasemin M., Marlon S., Luke L., Patrick H., Adrian M., Julian K., Raphael M., Niklas M., Lenard S.