Am Samstag war unsere E2 zum ersten Punktspiel im Jahr 2022 in Illingen zu Gast.

Bei schönstem Wetter auf einem sehr schönen, allerdings riesig abgesteckten Feld wollten wir unsere Siegesserie fortsetzen.

In den ersten 10 Minuten der ersten Halbzeit sahen wir ein nervöses VfB Team, dass es seinem klasse Torhüter Janis zu verdanken hatte, dass die Null hinten stand. Allmählich kamen wir besser ins Spiel und bekamen die quirligen Angreifer der Kerpener in den Griff. Auch erste Chancen konnten wir uns erarbeiten. Trotzdem ging es Torlos in die Halbzeit. Kurz nach Wiederanpfiff konnte der Gastgeber in der 32. Minute nach einer tollen Kombination mit 1:0 in Führung gehen. Anders als in der Vergangenheit ließen wir aber die Köpfe nicht hängen und wollten unbedingt den Ausgleich erzielen. Und so erhöhten wir unsere Bemühungen im Angriff und Lenny konnte in der 42. Minute zum 1:1 einschießen. Die immer wieder gefährlichen Vorstöße konnten wir gemeinsam gut verteidigen. Da dies den Gastgebern auch gelang, stand es am Ende immer noch 1:1.

 Schlussendlich haben wir heute ein tolles Spiel von zwei gleichwertigen Mannschaften gesehen. Unsere Jungs haben eine tolle Moral und Kampfgeist gezeigt und somit auch die Tabellenführung verteidigt.

-Spielstatistiken-
(Quelle: fussball.de)