F1* Hallenturnier in Wemmetsweiler 24.11.18

Nach der herben Testspielniederlage gegen Riegelsberg, traten wir beim Hallenspieltag am 24.1.18 in Wemmetsweiler  entsprechend motiviert an.

Im ersten Spiel gegen Steinberg - Deckenhardt gingen wir vom Anpfiff an engagiert zu Werke und besiegten unseren Gegner durch Tore von Philip (2x), Raphael, Rogan und Theodor mit 5:0.

Im zweiten Spiel trafen wir auf den stärksten Gegner des heutigen Tages aus Urweiler.

Es entwickelte sich schnell ein packendes von Zweikämpfen geprägtes Duell. Beide Mannschaften hatten entsprechende Chancen um das Spiel für sich zu entscheiden.

Mit einem schönen Doppelpass zwischen Raphael und Philip kamen wir gegen Ende des Spiel zu einer Großchance, die Philip geschickt mit dem linken (!) Fuss zur viel umjubelten Führung vollstreckte.

Danach war bei wütenden Gegenangriffen unseres Gegner Abwehrarbeit angesagt, doch es gelang uns die Führung bis zum Schlusspfiff zu verteidigen.

Im letzten Spiel lautete unser Gegner Marpingen-Urexweiler, den wir durch Tore von Felix und Raphael mit 2:0 bezwingen konnten.

Am Ende blieb ein verlustpunkt- und gegentorfreies Turnierwochenende, worauf sich in den nächsten Wochen aufbauen lässt! Glückwunsch an die Mannschaft!

Es spielten:
Julian Glock (Tor), Philip Klein, Niklas Meyer, Felix Meiser, Raphael Mohm, Rogan Hesso und Theodor Blass