Trainingsübersicht  

   

Werbung beim VfB  

   

Download  

   

F1*Globus-Cup beim SV Röchling Völklingen
03.10.2019 - Völklingen-

Am 03.Oktober nahmen wir am Globus-Cup des SV Röchling Völklingen teil.

Bereits der Spielplan zeigte auf, dass uns vier schwere Spiele bevorstehen würden!

Schon in der ersten Partie wartete mit der SG Sulzbachtal 2 eine schwere Aufgabe auf uns. Wir gingen konzentriert in die Partie und hielten durch gute Defensivarbeit den Angriffen der Sulzbachtaler stand. Von Minute zu Minute wurde unser VfB stärker und spielte sich gute Chancen heraus. Nach einem schönes Schuss von der Seite, landete der Ball im Winkel. 1:0 für uns. Wir machten weiterhin Druck und konnten verdient auf 2:0 erhöhen. Somit konnte ein Sieg gegen einen starken Gegner eingefahren werden.

Danach mussten wir erst einmal pausieren und starteten erst nach guten 45 Minuten in die zweite Partie. Hier wartete der nächste Brocken auf uns! Die SF Saarbrücken begannen stark und nutzten die Unkonzentriertheit unserer Mannschaft eiskalt aus. Nach 5 Minuten stand es 2:0 für den Gegner. Danach erwachte unsere Mannschaft aus dem Winterschlaf und spielte nun auf Angriff. Es folgte ein Schuss nach dem anderen. Leider konnten wir unsere Chancen nicht mehr nutzen und mussten den Platz als Verlierer verlassen. Schade, hier wäre noch ein Unentschieden möglich gewesen.

Gegen den SC Halberg Brebach ging es nach einer Stunde Pause (!) in die dritte Partie. Wieder das gleiche Problem. Unsere Mannschaft war noch immer in der Pause, ehe man realisierte, dass ein starker Gegner uns gerade drei Buden eingeschenkt hatte. Danach war unsere Mannschaft wieder hell wach. Eine Chance nach der anderen im Sekundentakt wurde herausgespielt. Leider konnte bis auf den 1:3 Anschlusstreffer kein weiterer Treffer erzielt werden. Ein Unentschieden wäre auch hier auf Grund der starken fünf Minuten verdient gewesen.

In der vierten Partie (nach nur einem Spiel Pause) war wieder Fußball von der ersten Minute angesagt. Konzentriert spielte der VfB sich die Chancen heraus und ging mit 1:0 in Führung. Aber unser Gegner, der VfB Theley, kam nun auch besser ins Spiel. Nach einer schönen Kombination stand es 1:1. Von nun an war es ein kampfbetontes Spiel und beide Mannschaften wollten hier gewinnen. Die Chancen waren in Sekundentakt auf beiden Seiten vorhanden. Belohnen konnte sich aber der Gegner, der mit 2:1 in Führung ging. Unsere Jungs ließen den Koppf nicht hängen und stürmten erneut auf das gegnerische Tor. Nach einer schönen Passkombination konnten wir ausgleichen. 2:2. In der letzten Sekunde hatten wir noch den Siegtreffer auf dem Fuß, aber das Leder wollte nicht über die Linie. Somit konnte ein gerechtes 2:2 erspielt werden.

Turnier führen können.

Trotz der starken Gegner spielte unsere Mannschaft ein tolles Turnier. Ohne die langen Pausen wäre hier mehr drin gewesen! Kapitänin „Yase“ hat mit voller Stolz ihre Mannschaft angeführt!

 

Es spielten: Marlon, Janis, Louis, Luke, Yasemin, Paul, Patrick

 

   
   

Sponsoren  

   

Sportplatzbau  

DSCF0007_1.jpg
   

Zufallsbilder VfB  

DSC00669.jpg