F2* Hallenturnier in Wemmetsweiler 24.11.2018

Am 24.11.2018 waren die „Reste“ der F2 des VfB Heusweiler in Wemmetsweiler in der Sporthalle am Bahmert zu Gast. Die Erkältungszeit brachte viele Ausfälle mit sich.

Danke an Miran und Berat aus der F3 für die tolle Hilfe. Wir wollen auch unseren Joker Nils Hofmann nicht vergessen. So konnten wir mit 7 Spielern ins Turnier gehen.

Durch die Absage der Mannschaft aus Steinbach hatte die Turnierleitung entschieden, die Spielzeit von 10 auf 12 Minuten zu erhöhen.

Im ersten Spiel gegen Wemmetsweiler verhinderte unser Tormann Paul Denecke mit toller Parade einen frühen Rückstand.

Mit fortschreitender Spieldauer ließen aber Kraft und Konzentration nach, so dass am Ende 3 Tore für Wemmetsweiler und leider 0 für den VfB auf der Anzeigetafel standen.

Das zweite Spiel gegen Urweiler 2 war durch 2 Tore von Patrick Hirtz geprägt. Der erste Treffer war toll heraus gespielt und Patrick konnte den Ball aus vollem Lauf links unten im Tor unterbringen.

Beim zweiten Treffer war das Glück auf der Seite des VfB. Der Ball rollte, rollte und rollte dann letztendlich doch ins Tor. 2:0 stand es am Ende. Jubel.

Gegen die gut eingespielte Mannschaft von Urweiler 3 konnten wir anfangs gut mithalten.

Dann machten sich die fehlenden Ersatzspieler aber bemerkbar und die hohe Belastung forderte ihren Tribut. Am Ende stand es dann 4:0

Es spielten:
Patrick Hirtz, Adrian Marx, Nils Hofman, Luke Lauer, Paul Denecke, Miran Baran, Berat Baran