Die ersten 3 Spieltage der Meisterrunde Gruppe 1 sind rum!

  1. Spieltag FV Lebach : VfB 0:1 (0:0) Torschütze: Nicolas H.
  2. Spieltag VfB : SG Wemmetsweiler 1:1 (0:0) Torschütze: Ibrahim
  3. Spieltag SG Eppelborn : VfB 4:2 (1:2) Torschützen: Elon, Mescha

Das Fazit sind 4 Punkte und die Gewissheit, dass wir mehr als gut mithalten können. Wir waren in allen drei Spielen die bessere Mannschaft!

Unser Teamgeist und Wille stimmen, wir lassen den Ball schön und sicher durch die eigenen Reihen laufen, lediglich der Torerfolg fehlt, was nun mal mit das Wichtigste ist, um am Schluss zu gewinnen.

Unsere Gegner waren uns meist körperlich überlegen und waren, bis auf Lebach, vor dem Tor viel  in der Chancenverwertung viel kaltschnäuziger.

Das Spiel in Eppelborn ist ein Paradebeispiel dafür, wie bitter und traurig unverdiente Niederlagen im Fußball sein können! Das Ergebnis bildet in keinster Weise den Spielverlauf ab. Naja, aus dieser Niederlage müssen wir viel lernen und bei nächster Gelegenheit besser machen.

Kopf hoch Jungs und trainiert weiter so hart, so dass wir am Samstag die SG VfB Theley 2 auf dem Wittum mit einer Niederlage wieder heimschicken können.

Einen großen Dank auch an unsere treuen Fans, die uns bei jedem Spiel lautstark unterstützen.

Kabinenbild nach dem Sieg in Lebach