F1* Turnier in Wemmetsweiler 27.10.18

Beim Turnier am 27.10.18 in Wemmetsweiler konnte unser F1-Team mit ordentlicher Leistung ein erfolgreiches Turnierwochenende gestalten.

Im ersten Spiel gegen Wiesbach gingen wir schnell durch Tore von Felix und Thomas(ito) in Führung. Danach entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel, in dem nun auch unser Gegner zu Chancen kam.

Es gelang uns jedoch mit einer geschlossen Mannschaftsleistung den 2:0 Vorsprung zu halten.

Im zweiten Spiel gegen Holz/Wahlscheid konnten wir ebenfalls durch ein frühes Tor von Thomas(ito) Hopf in Führung gehen. In Folge gelang es uns aber nicht unsere spielerische Überlegenheit gegen einen Gegner, der mit Mann und Maus verteidigte, in weitere Tore umzumünzen.

Uns fehlten die Ideen die dicht gestaffelte Abwehr zu überwinden. Leider brachten wir uns kurz vor Schluss durch ein Eigentor um den verdienten Sieg.

Im dritten Spiel gegen die spielstarke Mannschaft aus Heiligenwald zeigten wir dann unsere beste Leistung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich konnten wir das Spiel verdient mit 2:1 gewinnen. Beide Tore schoss Raphael Mohm

Es spielten:
Julian Glock (Tor), Felix Meiser, Raphael Mohm, Niklas Meyer, Rogan Hesso, Thomas(ito) Hopf, Theodor Blass und Miran Baran.