Bericht der Jugendabteilung 06/2018

Am letzten Wochenende sind nun alle Meisterschaften zu Ende gegangen, von der A- bis E-Jugend waren wir mit insgesamt 8 Mannschaften am Start.

Hier mal die nackten Zahlen zur Saison 17/18.

A1-Jugend: 5. Platz in der Bezirksliga Nord/Ost trotz des dünnen Kaders und der Doppelbelastung vieler Spieler im Aktivenbereich oder in der B-Jugend! 

B1-Jugend: 3. Platz in Ihrer Gruppe, nur 3 Punkten Rückstand auf den Meister

C1-Jugend: 3.Platz in der Kreisliga (sogar Platz 2, wenn man nur die Rückrunde betrachtet) mit fast ausschließlich Jahrgang 2004'er, wir sind gespannt auf die neue Saison, wir wollen klar in die Bezirksliga!!

C2-Jugend: 3.Platz in der gesonderten C7-Spielrunde

D1-Jugend: 1.Platz in der Kreisliga Gruppe 2, wie im letzten Jahr hat es auch der "junge" Jahrgang (vorrangig 2006'er) die starke Gruppe in einem Herzschlagfinale als Meister abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!!



D2-Jugend: 3.Platz in der Kreisliga Gruppe 4, wer hätte das nach dem schwierigen Saisonstart gedacht.

E1-Jugend: 7.Platz in der stärksten Gruppe 1 der Kreisliga, es war die erwartet schwere aber auch lehrreiche Saison, davon wollen die Kids natürlich nächstes Jahr profitieren.

E2-Jugend: 8.Platz in der Gruppe 4, nach hohen 2-stelligen Niederlagen zu Beginn der Saison haben es unsere Kids geschafft die ersten Siege und Unentschieden einzufahren, haben sich von September 2017 bis heute damit gut weiterentwickelt, weiter so.

Der Vollständigkeit halber möchte ich auch noch unsere 5 Mannschaften im Bereich der F- und G-Jugend erwähnen, die zwar keine Meisterschaften gespielt haben, sich aber auf vielen Turnieren im Saisonverlauf 17/18 ganz viele Lorbeeren und natürlich auch Siege verdient haben.

Danke an dieser Stelle an alle Mädchen und Jungs für ihren tollen Einsatz und natürlich ganz besonders an die über 20 Trainer, die Woche für Woche viel Zeit und Engagement in die schönste Nebensache der Welt investieren.

Am kommenden Wochenende wollen wir unsere Mannschaften im Rahmen unseres Familienfestes auf dem Wittum nochmal gesondert mit Ihren Leistungen vorstellen; Beginn ist ca. 16.30 Uhr alle Freunde, Familien und Fussballinteressierte sind dazu herzlich eingeladen.

Trotz der tollen Ergebnisse stellt uns jede Saison wieder vor neue schwere Aufgaben; im Bereich der B- und A-Jugend suchen wir weiter Verstärkungen, die sich der Herausforderung Bezirksliga stellen wollen, seid herzlichst eingeladen, vielleicht schon am kommenden Familienfest ein Teil der VfB-Familie zu werden.